Charline Futterkohle Hund Pellet

34,90 59,90 

  • Schad- und Giftstoffbindung im Magen-Darm-Trakt
  • Uraltes Hausmittel bei Magen-Darm-Problemen
  • Linderung von Durchfall
  • Geruchsärmerer Kot
  • Reduzierung von Blähungen
  • Schöneres Fell bei Langzeitanwendung
  • Sehr niedrige Dosierung notwendig
  • Bindung von Schadstoffen führt zu erhöhtem Wohlbefinden der Tiere
  • Keine Futterumstellung notwendig

Lieferzeit: 5-7 Werktage

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. v. Kategorien: ,

Beschreibung

Die Futterkohle bewirkt eine Reihe von positiven Effekten für ihren Hund durch aktive Gift- und Schadstoffbindung im Magen-Darm-Trakt! Für mehr Tiergesundheit!

Die Futterkohle ist eine Mischung aus verschiedenen Pflanzenkohlen, ist staubfrei und für Ihren Hund mit Lachsöl verfeinert.

Bei Trockenfutter empfehlen wir eher die pelletierte Variante. Aufgrund der Struktur und der festen Pressung gleichen die Pellets von der Konsistenz dem Trockenfutter und es wird sehr gut mitaufgenommen.

Futterkohle? Was ist das?
Die Futterkohle von CharLine ist eine Kombination aus verschiedenen, äußerst hochwertigen und reinen Pflanzenkohlen. Jede Pflanzenkohle unterliegt einem anderen, streng kontrollierten und sauberen Herstellungsverfahren. Durch die unterschiedlichen Verfahren besitzen die Pflanzenkohlen unterschiedliche Eigenschaften. Die Kombination dieser Rohstoffe in der Futterkohle hebt die Wirkung auf ein viel höheres Niveau als man es mit einer einzelnen Pflanzenkohle überhaupt erreichen kann.

Fütterungsempfehlung:

  • < 20 kg: 1/4 Messlöffel
  • 20 – 40 kg: 1/2 Messlöffel
  • > 40 kg: 1 Messlöffel

Ein gestrichener Messlöffel entspricht ca. 7 g Futterkohle. Beispiel: Eine kleine Dose Kohle Pellets (175 g) reicht für einen Hund mit 30 kg für ca. 50 Tage.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Charline Futterkohle Hund Pellet“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.